Nr. 137/2019 | Bally – Das Geschäft mit dem Schuh

Le Cosmos du Cubisme – De Picasso à Léger | Lötschers Kacheln – Die Hafner aus St. Antönien | «Joann Sfar. Sans début ni fin»

Inhalt


Bally – Das Geschäft mit dem Schuh

 

Bally-Schuhe sind eine Klasse für sich. Das 1851 in der Schweiz gegründete Unternehmen schaffte sich damit weltweiten Ruhm. Die Ausstellung «Bally – Das Geschäft mit dem Schuh» im Museum für Gestaltung Zürich blickt in die spannende Firmengeschichte und zeigt die Entwicklung von Schuhdesign und -produktion bis in die Gegenwart.

Magazin kaufen

Leseprobe